Was ist SEO?

was ist seo definition

Was bedeutet eigentlich SEO, wozu brauchen Unternehmen eine SEO-Optimierung und welche Maßnahmen umfasst diese? Der folgende Artikel soll diese Fragen beantworten und einen Überblick zur Definition von SEO geben.

Kurze Definition: Was ist SEO?

SEO ist eine Abkürzung, die aus dem Englischen kommt und für Search Engine Optimization steht – SEO bedeutet also Suchmaschinenoptimierung.

Darunter versteht man alle Maßnahmen, die dazu führen, dass eine Webseite bei Suchmaschinen wie Google eine bessere Platzierung für relevante Suchbegriffe erlangt und damit der Traffic auf der Webseite gesteigert wird.

Ein Beispiel: So funktioniert Suchmaschinenoptimierung

Ein Schuhverkäufer möchte den Absatz seines Online-Shops steigern und mehr Damenschuhe über das Internet verkaufen. Gibt man aktuell den Suchbegriff “Damenschuhe kaufen” bei Google ein, befindet sich der Schuhverkäufe auf Google-Seite 3 – es kommen also kaum Besucher über Google auf seinen Online-Shop.

Um seine Platzierungen und damit seine Verkäufe zu steigern, engagiert der Schuhverkäufer eine SEO-Agentur. Diese Agentur optimiert über Wochen und Monate den Online-Shop des Schuhverkäufers, sodass dieser aus Sicht von Google deutlich relevanter für den Suchbegriff “Damenschuhe kaufen” wird. Die Rankings (Platzierungen) in den Suchmaschinen werden stetig steigen, die Webseite generiert mehr Besucher und der Umsatz des Schuhverkäufers steigt.

Welche Maßnahmen beinhaltet die SEO-Optimierung?

Um zu verstehen, was SEO ist, sollte zunächst näher auf die Optimierungs-Maßnahmen im SEO-Prozess eingegangen werden.

Die wichtigsten SEO-Maßnahmen, die auch in jedem Rankingdocs-Paket enthalten sind, werden in den folgenden Artikeln näher erläutert:

Diese Maßnahmen können entweder einmalig durchgeführt werden oder als Langzeitbetreuung, wodurch nachhaltige und stetige Verbesserungen gesichert werden.

Was ist SEO: Optimierungs-Maßnahmen kurz erklärt

  • SEO-Analyse: Die SEO-Visibility (Sichtbarkeit im Web) wird geprüft. Weiterhin werden in der Analyse Fehler herausgestellt, die sich negativ auf die Platzierungen auswirkungen könnten und Suchbegriffe auf ihr mögliches Potenzial geprüft.

  • Content-Optimierung: Der Kern jeder Content-Optimierung (Verbesserung der Inhalte) ist die sogenannte Keyword-Analyse, bei der für die zu optimierenden Suchbegriffe relevante Nebenkeywords (ähnliche oder verwandte Suchbegriffe) herausgestellt werden, welche im Text vorkommen sollten. Neben der Keyword-Optimierung wird ebenfalls die Lesbarkeit sowie die Nutzerfreundlichkeit der Texte verbessert.

  • Onpage Optimierung: Die Onpage-Optimierung beschreibt die Verbesserung von Technik, Content und Struktur. Bestandteile sind unter anderem die Verbesserung der Ladezeiten, die einwandfreie technische Umsetzung wie auch eine benutzerfreundliche Menüstruktur. Im Prinzip ist die Onpage-Optimierung auch die Oberkategorie von Content und interner Seitenstruktur, welche ebenfalls in die Kategorie Onpage fallen.
  • Offpage Optimierung: Die Offpage-SEO ist die zweite große Säule neben der Onpage-SEO und befasst sich mit den externen Faktoren einer Webseite. Zu den wichtigsten Rankingfaktoren gehören hierbei die sogenannten Backlinks, also Verweise von einer Domain zu einer anderen. Eine durchdachte Offpage-Optimierung kann die Platzierungen einer Webseite erheblich positiv beeinflussen. Mit Offpage-Strategien, die gegen die Richtlinien von Google verstoßen, kann eine Webseite jedoch auch Schaden nehmen und an Vertrauen verlieren.
  • Interne Seitenstruktur: Die interne Seitenstruktur beschreibt die Verlinkungen innerhalb der Webseite. Interne Links gehören zu den wichtigsten Rankingfaktoren im Google-Algorithmus und können die Platzierungen in den Suchmaschinen erheblich verbessern. Die interne Seitenstruktur sollte jedoch wohl überlegt sein, denn nur bei der richtigen Anwendung sind interne Links ein mächtiges SEO-Werkzeug.
  • SERPs: SERP ist eine Abkürzung und steht für Search Engine Result Page. Unter SERP-Optimierung versteht man also die Verbesserung der Darstellung in den Suchergebnissen. Ein schlechter SERP-Titel wäre beispielsweise “Damenschuhe kaufen bei Schuhverkäufer XY”, ein besserer und vermutlich klickstarker Titel wäre hingegen “Damenschuhe online kaufen bei XY – Aktuelle Saison und unschlagbare Rabatte”. Mit einer durchdachten SERP-Optimierung kann also die Klickrate und damit auch die Platzierung in den Suchmaschinen erhöht werden.

Was kostet SEO?

Konkrete Preise für SEO-Optimierungen sind schwer zu nennen, da der Preis meist vom Umfang der Seite und vom jeweiligen Ziel des Unternehmens abhängig ist.

Mit unseren SEO-Paketen haben wir die Möglichkeit einer transparenten Preisgestaltung geschaffen. Hier findet jeder das für sich passende Paket, welches durch unseren SEO-Baukasten ergänzt werden kann.

avatar

Sebastian Weidner

Gründer & Geschäftsführer

SEO-Agenturen, die ihre Leistungen für 100 Euro oder weniger pro Monat anbieten, sind meist unseriös und können Ihnen keine entsprechend umsatzstärkenden Ergebnisse liefern.

Eine gute und seriöse SEO-Agentur kann durch folgende Merkmale erkannt werden:


  • Keine Dumpingpreise in der Langzeitbetreuung
  • Keine Erfolgsgarantien – wir können für die bestmöglichen Optimierungen garantieren, auf die Platzierungen haben wir jedoch keinen Einfluss
  • Ansprechpartner, die jederzeit erreichbar sind und Ihre Fragen beantworten können
  • Transparenz hinsichtlich durchgeführter Optimierungen
  • Erfolgsmessung durch Prüfung der Sichtbarkeit und der Anzahl der Besucher

Fazit: Was ist SEO

Suchmaschinenoptimierung ist für Unternehmen mittlerweile unverzichtbar. Produkte wie auch Dienstleistungen werden nicht mehr blind gekauft, sondern zunächst “gegoogelt”.

Wer sich für seine relevanten Suchbegriffe die Top-Positionen der Suchmaschinen sichert, wird mehr Besucher erhalten, mehr Umsatz generieren und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen.

avatar

René Ramcke

Gründer & Geschäftsführer

Steigen Sie jetzt auf den SEO-Zug auf, engagieren Sie eine seriöse SEO-Agentur wie Rankingdocs und überlassen Sie Ihre Webseite Profis.

Unsere SEO-Pakete sind der optimale Weg, um Ihre Unternehmenswebseite fit zu machen für das Web 2.0.

Zu unseren SEO-Paketen

Ich möchte bei Google gefunden werden!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen